Paprika

Infos

Die verschiedenen Farben der Paprika zeigen den Reifegrad dieses leckeren Gemüses. Unreife Paprika sind grün und werden bei zunehmender Reifung gelber oder rötlicher und damit auch süßer.

Saft oder Smoothie

Paprikas eignen sich für Säfte.

Vorteile

Paprika sind eine Quelle für Folsäure, Vitamin C und Beta-Carotin.*
Folsäure trägt zur normalen Blutbildung, zur normalen Funktion des Immunsystems, zur normalen Zellteilung und zu normalen psychischen Funktionen bei.
Vitamin C trägt zum Schutz der Zellbestandteile vor oxidativen Schäden, zur normalen Funktion des Immunsystems, zum normalen Energie-Stoffwechsel, zur normalen psychischen Funktion, zur normalen Kollagenbildung und einer normalen Funktion von Knochen, Zähnen, Knorpel, Haut, Zahnfleisch und Blutgefäßen bei. Vitamin C kann außerdem zur Verminderung von Müdigkeit und Erschöpfung beitragen.
Beta-Carotin trägt zur normalen Funktion des Immunsystems bei.

*Diese Angaben ergeben sich aus der Tatsache, dass 100 g des verzehrten Lebensmittels mindestens 15 Prozent der empfohlenen Tagesmenge (RDA) des betreffenden Vitamins oder Mineralstoffs enthalten.

Für eine optimale Versorgung des menschlichen Körpers mit allen wichtigen Nährstoffen ist eine ausgewogene Ernährung wichtig.