Petersilie

Infos

Die Petersilie gehört neben Schnittlauch und Dill zu den beliebtesten Küchenkräutern.

Saft oder Smoothie

Als Beigabe in Säften und Smoothies gleichermaßen gut geeignet.

Vorteile

Petersilie ist eine Quelle für Folsäure, Vitamin C, Vitamin K, Beta-Carotin, Kalium, Calcium, Chlorid und Mangan.*
Vitamin C trägt zum Schutz der Zellbestandteile vor oxidativen Schäden, zur normalen Funktion des Immunsystems, zum normalen Energie-Stoffwechsel, zur normalen psychischen Funktion, zur normalen Kollagenbildung und einer normalen Funktion von Knochen, Zähnen, Knorpel, Haut, Zahnfleisch und Blutgefäßen bei. Vitamin C kann außerdem zur Verminderung von Müdigkeit und Erschöpfung beitragen.
Vitamin K trägt zur Aufrechterhaltung normaler Knochen und zur normalen Blutgerinnung bei.
Beta-Carotin trägt zur normalen Funktion des Immunsystems bei.
Folsäure trägt zur normalen Blutbildung, zur normalen Funktion des Immunsystems, zur normalen Zellteilung und zu normalen psychischen Funktionen bei.
Chlorid trägt zur normalen Verdauung bei durch die Bildung von Salzsäure im Magen.
Kalium hilft, den normalen Blutdruck aufrecht zu erhalten und trägt zur normalen muskulären und neurologischen Funktion bei.
Calcium trägt zur Aufrechterhaltung von Knochen und Zähnen, zu normaler Muskelfunktion und Neurotransmission, zu normaler Blutgerinnung, zu einem normalen Energie-Stoffwechsel, zu einer normalen Funktion der Verdauungsenzyme und zur normalen Zellteilung und -differenzierung bei.
Mangan trägt zum Schutz der Körperzellen vor oxidativen Schäden, zur Aufrechterhaltung des normalen Knochens, zum normalen Energie-Stoffwechsel und zur normalen Bildung des Bindegewebes bei.

*Diese Angaben ergeben sich aus der Tatsache, dass 100 g des verzehrten Lebensmittels mindestens 15 Prozent der empfohlenen Tagesmenge (RDA) des betreffenden Vitamins oder Mineralstoffs enthalten.

Für eine optimale Versorgung des menschlichen Körpers mit allen wichtigen Nährstoffen ist eine ausgewogene Ernährung wichtig.