Gerösteter Rosenkohl mit Maronen

Zutaten

  • 400 g Rosenkohl
  • 150 g Maronen
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Chili

Zubereitung

Den Rosenkohl waschen, trockentupfen und halbieren. Von den Maronen die Schale entfernen und grob zerkleinern. Alles in eine Schüssel geben. Die Mischung mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und das Olivenöl dazugeben. Nun alles auf einem Backblech verteilen und für ca. 20 min im Ofen bei 175 Grad goldbraun rösten.