Paprika pikant

Zutaten

  • 1 rote Paprika
  • 1 Tasse Walnüsse (für mindestens 4 h in Wasser einweichen)
  • 1 Tasse getrocknete Tomaten
  • Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Chilipulver


Nützliche Küchengeräte

Zu den Standmixern, Zu den Hochleistungsmixern

Zubereitung

Schneiden Sie die Paprika in kleine Würfel und geben Sie diese in eine Schüssel. Anschließend hacken Sie die Walnüsse klein und geben Sie die Walnüsse zu den Paprikawürfeln. Die getrockneten Tomaten werden im Mixer zerkleinert. Dabei darf aber kein Brei entstehen, sondern es müssen noch kleine Stücke vorhanden sein. Mischen Sie die Tomatenmasse ebenfalls unter die Paprika und Walnüsse. Nun geben Sie noch 2 EL Tomatenmark zu der Masse und verrühren Sie alles. Abschließend wird das Ganze mit Salz, Pfeffer, Paprika und Chilipulver kräftig gewürzt.

Diese Masse eignet sich wunderbar für einen Tacosalat oder als Alternative zur herkömmlichen Spaghetti Bolognese.

Zubereitungszeit

ca. 30 min.