Projekt Beschreibung

Gesunde Energy-Balls

Zutaten für 2 Portionen

  • 200 g Datteln
  • 100 g Cashewkerne
  • 50 g Paranüsse
  • 2 El Hanfsamen
  • 100 g Pistazien

Anleitung

  1. Die Datteln mit den Nüssen (nur die Hälfte der Pistazien verwenden) im Mixer mahlen bis eine homogene Masse entsteht. Anschließend den Hanfsamen dazugeben. Ein paar Pistazien können auch nur grob zerkleinert und dann unter die Masse gemischt werden.
  2. Aus der Masse kleine Kugeln formen. Nun ein paar Pistazien nochmals im Mixer fein mahlen und die Energyballs darin wenden.

Die Energyballs können gut im Kühlschrank für einige Tage aufbewahrt werden.